Könnte ich vielleicht auch ein Rennpferd reiten?

Alina unternahm in der letzten Woche mit ihren Freundinnen einen Ausritt und der Galopp wurde sehr schnell, vielleicht so schnell wie ein Rennpferd? Alina unternahm in der letzten Woche mit ihren Freundinnen einen Ausritt und der Galopp wurde sehr schnell, vielleicht so schnell wie ein Rennpferd?   Anja Bachmann berichtet: Vielen Reitern geht so ein […]

Herzlich willkommen im Rennstall Jutta Mayer!

Als echtes Münchner Kindl und bayerisches Gewächs habe ich hier auf unserer schönen Rennbahn in München sowohl meine Ausbildung absolviert als auch meinen Einstieg als eine der ersten Frauen in den Beruf des Public Trainers in Deutschland gewagt. Inzwischen habe ich viele Standorte und Trainingszentren gesehen und bin unverändert von den Möglichkeiten hier bei uns […]

Rennstall LUNA

Trainerin: Anja Bachmann   Entstehung der Nachwuchsarbeit auf der Rennbahn Haßloch Die Pferderennbahn Haßloch in Rheinland-Pfalz bietet vier bis fünf Besitzertrainern Platz und Raum, eigene Rennpferde zu trainieren. Vereinseigene Stallungen sind vorhanden. In der täglichen Arbeit mit Rennpferden werden stets gut ausgebildete Reiter gesucht – natürlich unter den Aspekten der Sicherheit und minimalem Unfallrisiko für […]

Das erste Stipendium Galopp-Rennsport 2022

Das erste Stipendium Galopp-Rennsport 2022 erhält Fräulein Antonia Schlaffner, 14 Jahre – aus Indersdorf, Landkreis Dachau Antonia begann am 1. Mai 2016 mit Schnupperstunden auf der Ponystute PAULINE in der Vollblut-Dependance Weiler HAPPACH – Landkreis Dachau ihre Reitausbildung. Nach einiger Zeit übernahm Antonia als „Pflegemädchen“ zusätzlich die Mutterstute AT HOME. In dieser Zeit versorgte Antonia, […]

NET LINE Die Geschichte beginnt mit Mai Cup

einem erstklassigen Rennpferd.  Mai Cup war die Großmutter von Net Line MAI CUP (DNK) dfuchs 1966, 19,8 – 19,7a,  Gewinnsumme 95.190 dänische Kronen. Sie hat viele große Rennpferde hervorgebracht darunter auch Denise Cup – NET LINE’s Mutter: Der Züchter  von NET LINE erinnerte sich: DENISE CUP, rød f. 1977, (Ch) 7,18,6k – (Ch) 7,18,7ak, 113.120 […]

Wenn der Kreis sich schließt….

Mit dem Reiten habe ich seit vielen Jahren abgeschlossen… Meine Sättel, Trensen und Halfter sind schon lange verkauft. Bleiben durften lediglich einige Fotos und Bücher über Pferde. Diese entdeckte mein dreijähriger Sohn, Immanuel, bei einem seiner Streifzüge durch den Speicher in einem verstaubten Karton. Gemeinsam schauten wir die Bücher an, die vielen Abbildungen von Pferden […]

MANITO zieht in HAPPACH ein

MANITO sollte zunächst in einem Rennen am Dallmayr-Renntag starten. Dieser Plan scheiterte wieder einmal am Wetter – es regnete seit Wochen und MANITO konnte nicht richtig vorbereitet werden. Aber es blieb dabei, MANITO verabschiedet sich als aktives Rennpferd von der Trainingszentrale in München-Riem. Liebevolle Verabschiedung von Generalsekretär Sascha Multerer, Münchener Rennverein e.V aus der Trainingszentrale […]

Zufällige Ereignisse – der Mensch denkt, der Herrgott oder die Pferde lenkt/en

MANITO sollte am 25.7.2021 sein letztes Rennen am Dallmayr-Renntag in München starten und als aktives Rennpferd verabschiedet werden. Neuer Lebensabschnitt nach einer Rennbahnkarriere – zurück in die Herdengemeinschaft: So könnte man die kleine Geschichte um MANITO beginnen:Im letzten Jahr 2020 durften die Kinder und Jugendlichen, ihre Eltern, Großeltern und Freunde der Jugendsportförderug ReCare® BOOMERANG von […]

Ich erlebe …. die große Liebe meiner Tochter Lena

Dagostino mit Lena_12. Dezember 2021

Bei unserer Tochter, Lena (10 Jahre) stellten wir schon sehr früh eine große Begeisterung zu Pferden fest. Wo immer wir Pferden begegneten, mussten wir verweilen und unsere Kleine konnte sich an diesen schönen Tieren nicht satt sehen. Nach langem Hin und Her entschlossen wir uns, sie im Alter von 4 Jahren auf einem nahegelegenen Pferdehof […]